Startseite | Kontakt

Alzheimer

Die Alzheimer-Krankheit wird auch Morbus Alzheimer oder „Demenz vom Alzheimer-Typ“ genannt. Eine Demenz ist ein Abbau der geistigen Leistungsfähigkeit. Die Alzheimer-Krankheit beginnt mit einer Gedächtnisschwäche. Im Verlauf werden auch andere Bereiche des Denkens und der Persönlichkeit betroffen, so dass es zu Desorientiertheit, Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen und Unruhezuständen sowie zu einem Verlust der Urteilsfähigkeit kommt. Die Alzheimer- Demenz ist die häufigste Form aller Demenzerkrankungen (etwa 70 Prozent). Erfahren Sie hier mehr über die Alzheimer-Krankheit, Therapiemöglichkeiten und wie Sie am besten mit einem dementen Menschen umgehen.

Alzheimer PDF herunterladen